Wie man ein Twitter-Video teilt, ohne den Beitrag zu retweeten

In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du ein Twitter-Video eines anderen Users teilen kannst, ohne den ursprünglichen Beitrag zu retweeten.

Wenn Du ein Video eines anderen Twitter-Nutzers retweetest, sieht Dein Beitrag normalerweise so aus:

Aber manchmal ist es ratsam, das Video in einen eigenen Tweet einzubetten, ohne den Post nochmal per Retweet-Funktion zu duplizieren. Das Video lässt sich direkt einbinden. Dann erscheint lediglich der Clip und darunter der Account-Name des Ursprungstweets als Quelle. Auf diese Weise sieht der Beitrag nicht nur schöner aus, Du hast auch die Möglichkeit, den Text beim Einfügen des Videos zu ändern. Wendet man diese Methode an, sieht das so aus:

Wie kann man also ein Twitter-Video posten, ohne den ursprünglichen Beitrag zu retweeten? Es gibt einen sehr einfachen und unbeschwerlichen Weg, das schnell und einfach zu erledigen. Ihr müsst lediglich die URL des Ursprungstweets folgendes anhängen:/video/1. So geht’s im Detail:

Schritt-für-Schritt-Anleitung

1. Öffnen den Tweet, der ein Video enthält.

3. Verfasse einen neuen Tweet.

4. Füge die URL des Tweets ein. Entferne, falls nötig, zusätzliche Parameter. Manchmal befinden sich in der URL hinter der Zahlenreihenfolge zum Beispiel weitere Zeichen wie „?s=20“. Keine Sorge, die gibt es nicht bei jedem Clip.

5. Gib am Ende der URL /video/1 ein.

6. Schreibe ggf. den gewünschten Text für den Tweet und poste ihn.

Fertig!

Published in Digital

Verbinden mit



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Schreiben oder stöbern

Willkommen auf neongrau, dem Medium für jeden, der gerne schreibt und liest.
Ein Ort, an dem Deine Worte, Ideen und Meinungen im Mittelpunkt stehen. Entdecke unsere unzähligen Community-Geschichten oder schreibe Deine eigenen Artikel.

Was, wo, wie – das entscheidest Du!

Du hast Lust, Deine Gedanken niederzuschreiben? Egal ob Du über die Erhöhung der Hundesteuer, dem Sinn des Lebens oder über die Transferpolitik Deines Lieblingsvereins schreiben möchtest: Melde Dich an und stelle Deine eigenen Artikel ein!

Reichweite generieren

Wenn Du Glück hast, landet Dein Artikel womöglich auf unserer Startseite. Standardmäßig erscheint Dein Werk zunächst auf Deinem Autorenprofil, von wo aus Du den Text mit Freunden, Familie oder Followern teilen kannst.

0
Ich würde mich über Deine Meinung freuen!x
()
x