Der, der das Leben durchspielt – was Elon Musk für mich so besonders macht

Elon Musk ist einer der wenigen Menschen, von denen wir treffend sagen können, dass sie das Leben wie ein Computerspiel durchspielen – während er längst zu den reichsten Menschen der Welt gehört. Erfolgreiche Unternehmer und Denker wie Musk stellen eine Inspiration für den Rest von uns dar.  Manchmal sind wir so fasziniert von ihren Leistungen, dass wir vergessen nachzuschauen, was eigentlich unter der Haube steckt. Was ist so besonders an Elon Musk? Was hat ihn groß gemacht? Nachdem ich seine Autobiografie gelesen und mich mit seiner Vita intensiv beschäftigt habe, möchte ich an dieser Stelle 10 Besonderheiten auflisten.

Ein Unikat: 10 Gründe, die Elon Musk einzigartig mache


◘ Elon Musks Ausbildung beruhte stark auf Selbstunterricht. Vom Autodidakten, der sich das Programmieren von Computern beibrachte, über die Entwicklung eines Videospiels namens Blastar im Alter von 12 Jahren bis hin zum Chefingenieur/Designer bei SpaceX verließ sich Musk hauptsächlich auf das Selbstlernen durch das Lesen von Büchern.

◘ Er glaubt, dass ein Mensch, egal wie klug er ist, die Welt nicht im Alleingang verändern kann. Also heuert er die Besten in jedem Bereich an, normalerweise die Top 1% der jeweiligen Branche. Berühmt ist sein Zitat: „Ich bin nicht auf Havard gegangen, aber die Leute, die für mich arbeiten, taten es.“

◘ Er verfolgt seine Ziele, egal wie seine Chancen stehen. Zum Beispiel waren seine beiden Vorzeigeunternehmen SpaceX und Tesla Motors nahe daran zu scheitern. Teslas erstes Elektroauto „The Roadster“ hatte ständig mit Produktionsproblemen zu kämpfen, und SpaceX hatte drei Fehlschläge, bevor sie ihre Investoren überzeugten, ihr Geld für einen letzten Versuch einzusetzen, der ein Erfolg war.https://www.youtube.com/embed/k9zTr2MAFRg?feature=oembed

◘ Er ist äußerst intelligent und hat ein fotografisches Gedächtnis. Was sich in seinem Leben stets als sehr nützlich erwies.

◘ Er schafft es, mehrere unterschiedliche Unternehmen gleichzeitig mit großem Erfolg zu führen, die dazu auch noch die Menschheit entscheidend voranbringen. Neben Tesla und SpaceX ist das beispielsweise „The Boring Company“, das Tunnel unterirdisch unter dem Straßennetz baut, um Staus zu verhindern. Aber auch das Unternehmen Neuralink, das ein Gerät zur Kommunikation zwischen dem menschlichen Gehirn und Computern entwickelt.

◘ Er arbeitet wie ein Wahnsinniger, teilweise mit 100-Stunden-Wochen. Er verbrachte Tage, ohne die Fabrik zu verlassen. In manchen Wochen arbeitete er 120 Stunden oder mehr und schlief auf dem Boden seiner Fabrik. Er setzt sich so lange an eine Sache, bis er beendet, was er angefangen hat.

◘ Die Liebe zum Detail ist bemerkenswert. Der Innenraum des Model X ist ein gutes Beispiel dafür. Die ultraweißen Sitze dieses Autos halten auch noch nach 25.000 Meilen Fahrt mit wenig Anzeichen von Abnutzung stand. Um dem Innenraum ein exotisches, hochwertiges Design zu geben, durchläuft sein Unternehmen einen schmerzhaften Prozess, der das Auto fast eineinhalb Jahre verzögert hat.

◘ Während andere bloß über den Tellerrand schauen, richtet Elon Musk seinen Blick gar auf andere Planeten wie den Mars, den er kolonisieren möchte. Es ist nicht der Überfluss an Ressourcen, sondern die Denkweise, die den Unterschied macht.

◘ Er ist besessen von Kundenzufriedenheit und Produktqualität. Elon Musk nahm einen Kunden-Tweet über eine Beschwerde über Supercharger auf und nahm in weniger als sechs Tagen eine Änderung vor. Seine Leute entwickelten eine neue App mit einer Warnfunktion, um dieses Problem erneut zu vermeiden. Dieses bessere Kundenerlebnis zu bieten und offen für Kritik zu sein, hat sich als Schlüssel zu Elon Musks Erfolg erwiesen.

◘ Seine Internetpräsenz unterscheidet ihn wohl am meisten von gewöhnlichen Milliardären. Sendet Elon Musk einen skurrilen Tweet ab, steht das Internet kopf. Seine Aktivitäten dort sind so einflussreich, dass er mit nur wenig Zeichen Aktienkurse beeinflussen kann.

Wenn ich mich entscheiden müsste, was mich am meisten an Musk inspiriert, dann sind das zwei Charaktereigenschaften. Zum einen sein starker Wille, alles lernen und machen zu können. Zum anderen immer wieder den Mut aufzubringen, weiterzumachen und dabei unkonventionell zu sein. Die meisten Leute bemängeln seine extravagante Unternehmensführung und die Art und Weise, wie er sich im Internet präsentiert. Aber das ist für mich gerade das Interessante an der „Person Musk“. Es scheint so, als spiele er  „Die Sims“ im realen Leben. Er macht einfach das, worauf er Lust hat und verewigt sich in unnachahmlicher Manier in der Menschheitsgeschichte.

Bildquelle: Selbstgebaut aus Fotos von Official SpaceX Photos (CC BY-NC 2.0) und TED Conference (CC BY-NC 2.0)

Published in Wirtschaft

Verbinden mit



Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Schreiben oder stöbern

Willkommen auf neongrau, dem Medium für jeden, der gerne schreibt und liest.
Ein Ort, an dem Deine Worte, Ideen und Meinungen im Mittelpunkt stehen. Entdecke unsere unzähligen Community-Geschichten oder schreibe Deine eigenen Artikel.

Was, wo, wie – das entscheidest Du!

Du hast Lust, Deine Gedanken niederzuschreiben? Egal ob Du über die Erhöhung der Hundesteuer, dem Sinn des Lebens oder über die Transferpolitik Deines Lieblingsvereins schreiben möchtest: Melde Dich an und stelle Deine eigenen Artikel ein!

Reichweite generieren

Wenn Du Glück hast, landet Dein Artikel womöglich auf unserer Startseite. Standardmäßig erscheint Dein Werk zunächst auf Deinem Autorenprofil, von wo aus Du den Text mit Freunden, Familie oder Followern teilen kannst.

0
Ich würde mich über Deine Meinung freuen!x
()
x