Literatur

Mythen über das Mittelalter: Hat man im „Dunklen Zeitalter“ an eine flache Erde geglaubt?

Nachdem wir uns im ersten Artikel der Mittelalter-Mythen-Serie mit der Lebenserwartung der Bevölkerung beschäftigt haben, widmen wir uns nun der Frage...
Lars Becker
1 min Lesezeit

Goethe, Schiller und die deutsche Kultur an der Wende zum neunzehnten Jahrhundert

Deutschland wurde zum "Land der Dichter und Denker", bevor Deutschland ein Nationalstaat wurde. Man könnte zahlreiche Bücher über die vielen herausragenden...
Gerd Wiezorek
3 min Lesezeit

Und garantiert fließen Tränen: Hiro Arikawas „Satoru und das Geheimnis des Glücks. Reisebericht einer Katze“

Der Streunerkater Nana lebt bei seinem Herrchen Satoru bereits seit fünf Jahren. Nun reisen die beiden durch ganz Japan und besuchen...
Repina
45 Sekunden Lesezeit

Der Tod hat viel zu tun. Rezension zum Buch von Markus Zusak: Die Bücherdiebin

Und noch ein Buch über den Krieg: Das Buch „Die „Bücherdiebin“ des Autors Markus Zusak, der 1975 in Sydney geboren wurde....
Repina
1 min Lesezeit